© Andrew Hem
© Andrew Hem
© Andrew Hem
© Andrew Hem
© Andrew Hem
© Andrew Hem

Andrew Hem

Andrew Hem wurde auf der Flucht seiner Eltern aus Kambodscha geboren und wuchs in Los Angeles auf. Jene Gräueltaten, die durch die Rote Khmer in dem Heimatland seiner Familie verübt wurden, prägen genauso wie das kalifornische Stadtleben seine künstlerische Arbeit. Neben Murals im öffentlichen Raum ist Hem insbesondere durch seine figurativen Malereien international bekannt. In einer außergewöhnlichen Farbigkeit, die teils im Zwielicht erscheint, sind Menschen in rätselhaften Schauplätzen zu sehen. Durch das Spiel mit unterschiedlichen Größenverhältnissen und dem Zusammenbringen von Bekannten und Unbekannten ziehen uns seine Malereien selbst in jene Traumwelten hinein.

Andrew Hem was born while his parents were fleeing Cambodia and he grew up in Los Angeles. Those atrocities that were perpetrated by the Khmer Rouge in his family’s homeland shape his artistic work, just as much as the Californian city life. In addition to his murals in public spaces, Hem is internationally known for his figurative paintings. In an extraordinary use of color, sometimes appearing in twilight, people can be seen in puzzling settings. By playing with different proportions and bringing together the known and the unknown, his paintings themselves draw us into those dreamscapes.

Ausstellungsansichten

Wallshots

Artworks

Die Arbeiten können direkt über den Online-Shop der Affenfaust Galerie erworben werden.

The works can be purchased directly through the Affenfaust Galerie online store.

Loading...