© Corinna Holthusen
© Corinna Holthusen
© Corinna Holthusen
© Corinna Holthusen
© Corinna Holthusen
© Corinna Holthusen

Corinnna Holthusen

Die konzeptuelle Fotografin Corinna Holthusen ist für ihre ambivalenten Portraitdarstellungen bekannt, die uns einen Spiegel heutiger Schönheitsideale und damit verbundene Künstlichkeit vor Augen halten. Ihre großformatigen Körper- und Gesichtsdarstellungen, in denen der Fokus meist auf Mund und Augen gerichtet ist, werfen Fragen über Perfektion, Tod und Ewigkeit auf. Spannungsfelder zwischen Faszination und Schauder entstehen. In einem ersten Schritt fotografiert Holthusen ihre Modelle im Studio, kreiert aber durch das digitale Übereinanderlegen unterschiedlicher Physiognomien von Grund auf neue, idealisierte Fotoprint-Portraits. Die durch den komplexen Bildbearbeitungsprozess entstandenen Fotoprints bearbeitet Holthusen anschließend mit Acrylfarbe, Spraypaint oder flüssigen Leimmischungen und bricht durch das haptische Eingreifen die vorige idealisierte Glattheit ein Stück weit auf. Corinna Holthusen lebt und arbeitet in Hamburg. Nach ihrem Kunststudium in Florenz, studierte sie Fotografie in Mailand und spezialisierte sich im Bereich der Bildbearbeitung. Holthusens Arbeiten wurden vielfach ausgezeichnet und international ausgestellt.

Conceptual photographer Corinna Holthusen is known for her ambivalent portraits that hold up a mirror to today’s ideals of beauty and the artificiality associated with them.

Her large-scale representations of the body and face, in which the focus is mostly on the mouth and eyes, raise questions about perfection, death, and eternity. Fields of tension between fascination and shudder arise. In a first step, Holthusen photographs her models in the studio, but creates new, idealized photoprint portraits from scratch by digitally superimposing different physiognomies. Holthusen then works on the photoprints created by the complex image editing process with acrylic paint, spray paint, or liquid glue mixtures, breaking up the previous idealized smoothness to some extent through haptic intervention.

Corinna Holthusen lives and works in Hamburg. After studying art in Florence, she studied photography in Milan and specialized in image processing. Holthusen’s work has won numerous awards and been exhibited internationally.

Artworks

Die Arbeiten können direkt über den Online-Shop der Affenfaust Galerie erworben werden.

The works can be purchased directly through the Affenfaust Galerie online store.

Loading...